Regenschutz für Kinderwagen

Regenschutz für den Kinderwagen

Ein Regen­schutz für den Kin­der­wa­gen ist gera­de in die­sem Som­mer ein nütz­li­ches Gad­get. An man­chen Tagen wech­selt das Wet­ter von Son­nen­schein zu Regen und wie­der zurück, so dass die Wahl der rich­ti­gen Klei­dung und der pas­sen­den Aus­rüs­tung wirk­lich schwer­fällt. Gera­de jetzt im Som­mer fin­den wie­der eini­ge Akti­vi­tä­ten in der Stadt statt, die auch mit Kin­dern gut zu besu­chen sind. Open Air Ver­an­stal­tun­gen oder aktu­ell die Rhein­kir­mes in Köln kön­nen mit der rich­ti­gen Vor­be­rei­tung auch mit den Kin­dern besucht werden.

Das muss ein Regenschutz können

Kompatibilität mit mehreren Modellen

Die Wahl des rich­ti­gen Kin­der­wa­gens haben wir bereits in die­sem Blog beschrie­ben, doch gera­de bei den situa­tiv genutz­ten Kin­der­wa­gen kommt es vor, dass wir bei einem Kind gleich meh­re­re Kin­der­wa­gen kau­fen muss­ten. Der ABC Design Regen­schutz hat da den Vor­teil, dass er gleich mit meh­re­ren Kin­der­wa­gen-Model­len von ABC Design kom­pa­ti­bel ist. Die­ser ist im Ver­gleich mit ande­ren Vari­an­ten mit einem Preis von weit unter 20 € kos­ten­güns­tig und laut Ver­käu­fer mit fol­gen­den Model­len kompatibel:

  • Con­dor
  • Sam­ba
  • Sal­sa
  • Con­dor
  • Tere­no
  • Tur­bo
  • Viper

Schnelle Anbringung und platzsparender Transport

Wenn Sie also bei der Kin­der­wa­gen-Mar­ke die Kin­der­wa­gen für den indi­vi­du­el­len Gebrauch kau­fen, dann fin­den Sie hier den einen Regen­schutz, der ihr Kind vor dem Regen schützt. Die Klett­ver­schlüs­se las­sen sich bei spon­ta­nen Regen­schau­ern schnell anbrin­gen und wenn die Son­ne wie­der zum Vor­schein kommt, dann kann die­ser schnell und platz­spa­rend wie­der zusam­men­ge­fal­tet wer­den. Es ist nur wich­tig zu wis­sen, dass der Regen­schutz nach der Ankunft zum trock­nen auf­ge­hängt wird.

Angenehme Belüftung

Der Regen­schutz bie­tet aus­rei­chend Luft­lö­cher an der Sei­te, damit der Auf­ent­halt dar­un­ter ange­nehm und unge­fähr­lich ist. Bei der Anbrin­gung ist dar­auf zu ach­ten, dass der Kin­der­wa­gen oder even­tu­el­le Kni­cke die­se nicht abde­cken. Der Regen­schutz ist sehr groß­zü­gig und locker über den Kin­der­wa­gen gestülpt, so dass hier nie das Gefühl einer Enge ent­steht. Unser Kind hat sogar gro­ßen Spaß unter einem Regen­schutz im Kin­der­wa­gen und spielt immer mit den Trop­fen auf der Plane.

Gute Aussicht

Eine gute Aus­sicht ist die Bedin­gung für den Spaß im Kin­der­wa­gen. Die durch­sich­ti­ge PE-Folie kommt ohne Weich­ma­cher aus und ist den­noch so was­ser­ab­wei­send, dass die Aus­sicht aus dem Kin­der­wa­gen auch bei Regen nicht gefähr­det ist. Somit hat unse­re Toch­ter auch bei Regen gro­ßen Spaß, wäh­rend wir uns schnell die Regen­ja­cken überziehen.

Regen muss keine Familienausflüge aufhalten

Las­sen Sie sich den Som­mer nicht von dem vie­len Regen ver­mie­sen. Berei­ten Sie den geplan­ten Fami­li­en­aus­flug gründ­lich vor und ris­kie­ren es ein­fach. Regen­kla­mot­ten, Wech­sel­sa­chen, Regen­ja­cken und der Regen­schutz für den Kin­der­wa­gen hel­fen dabei, dass wir auch im Som­mer an Regen­ta­gen eine schö­ne Zeit im Frei­en ver­brin­gen kön­nen. Manch­mal erge­ben sich erst durch Regen beson­de­re Momen­te, denn wel­ches Kind mag nicht ger­ne in Pfüt­zen herumhüpfen.

Wir haben bereits mit unse­rer Toch­ter eini­ge Fol­gen “Peppa Wutz” geschaut und dort wird der Sprung in die Mat­sche­pfüt­zen in jeder Fol­ge zele­briert. Dar­um gehö­ren auch was­ser­dich­te Gum­mi­stie­fel in den Kin­der­wa­gen, um das Kind die­sen Spaß zu ermöglichen.

Falls ihr ger­ne schö­ne Fotos mit der Fami­lie macht, dann sind Fotos mit der Spie­ge­lung durch die Was­ser­pfüt­zen ein schö­nes Motiv, die sich wirk­lich sehen las­sen kön­nen. Regen ver­än­dert auch den Anblick von Wäl­dern und Parks, so dass uns die rich­ti­ge Regen­aus­rüs­tung nicht von einem Spa­zier­gang fern­hal­ten sollte.

Bildquelle: Pixabay-Userin JillWellington

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.