Bobo Siebenschläfer

Bobo Siebenschläfer | Faszination, Streaming & Merchandising

Bobo Sie­ben­schlä­fer erlebt mit sei­nen Freun­den und sei­ner Fami­lie kurz­wei­li­ge Aben­teu­er. Mei­ne Toch­ter liebt Bobo Sie­ben­schlä­fer und dies führ­te hier kurz­zei­tig zu einem Pro­blem, denn sie lern­te den klei­nen Racker als Haupt­cha­rak­ter in einer Serie ken­nen. Manch­mal schau­en wir mit unse­rer Toch­ter eine klei­ne Serie auf Net­flix, You­Tube oder einer ande­ren Strea­ming-App, doch jetzt im Urlaub mit dem Kind ergab es sich, dass län­ge­re Auto­fahr­ten und die Flü­ge mit Bobo Sie­ben­schlä­fer ver­bracht wur­den. Wir haben in der Woh­nung kei­nen sicht­ba­ren Fern­se­her, son­dern bau­en uns den mobi­len Bea­mer und die Lein­wand abends auf, wenn unse­re Klei­ne bereits schläft.

In der Feri­en­woh­nung der Oma gab es aller­dings einen gro­ßen Fern­se­her, der auch von anwe­sen­den Per­so­nen tags­über genutzt wur­de. Eines Abends haben wir dann eine Fol­ge “Bobo Sie­ben­schlä­fer” auf dem Fern­se­her geschaut und von da an wur­de täg­lich gebet­telt. Ab und an gin­gen wir dem nach, aber wuss­ten auch, dass Heim­rei­se mit Auto und Flug­zeug nicht ohne die Serie aus­kom­men wür­den. Ein Plan muss­te her!

Wer ist Bobo Siebenschläfer?

Bobo Sie­ben­schlä­fer lebt mit sei­nem Papa und sei­ner Mama unter einem Dach. Im spä­te­ren Ver­lauf der Bücher und der Serie geht er zum ers­ten Mal in den Kin­der­gar­ten oder bekommt sogar ein Geschwis­ter­chen. Die­se Ent­wick­lung macht Bobo Sie­ben­schlä­fer zu einem lang­jäh­ri­gen Freund vie­ler Kin­der in Deutsch­land. Zusätz­lich zu sei­nen Eltern besucht die Fami­lie ger­ne mal Oma und Opa, Bobo spielt mit sei­nen Freund:innen Luis und Hedi oder besucht sei­ne Cou­si­ne Nora. Ab und an darf er auch den Hund Pucki auf­pas­sen und liebt sei­nen Plü­schaf­fen Trix.

Wo Bobo Siebenschläfer kostenlos gucken?

Elefanten-App vom WDR

Bobo Sie­ben­schlä­fer ist eine Pro­duk­ti­on vom WDR und basiert auf den Büchern von Mar­kus Oster­wal­der*. Der WDR prä­sen­tiert unter ande­rem die App “Der­Ele­fant” auf allen Platt­for­men. Dort sind eini­ge der Fol­gen kos­ten­los anschau­bar. Die­ses Ange­bot ist aller­dings nur in Deutsch­land gül­tig. Im Urlaub mit unse­rer Toch­ter bedeu­te­te dies, dass wir die Fol­gen nur dann schau­en konn­ten, wenn wir über die mobi­le Daten am Smart­pho­ne oder über einen Hot­spot mit dem Tablet ver­bun­den waren. Die App bie­tet kei­ne Down­load-Funk­ti­on, so dass Sie dies bei einem Urlaub im Aus­land beach­ten sollten.

YouTube-Playlist mit 12 Folgen

Der offi­zi­el­le You­Tube-Kanal vom WDR bie­tet auch eine “Bobo Siebenschläfer”-Playlist mit ins­ge­samt 12 Fol­gen an. Jede Fol­ge besteht aus zwei Epi­so­den, denn jede Fol­ge mit Bobo dau­ert so cir­ca 5 Minu­ten. Die kom­plet­te Play­list könnt ihr euch nun auch hier anschau­en. Spei­chert die­sen Bei­trag in euren Favo­ri­ten ab und ihr könnt Bobo mit nur einem Klick gucken und ver­passt gleich­zei­tig kei­nen neu­en Bei­trag von uns mit noch mehr hilf­rei­chen Tipps für Kin­der und Eltern. Oben rechts im Video ist ein Menü ein­ge­blen­det. Mit einem Klick auf die­ses Menü öff­nen sich alle 12 Fol­gen, damit ihr euch eine bestimm­te aus­su­chen könnt.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Netflix bietet 5 Staffeln an

Aktu­ell gibt es auf Net­flix gleich fünf Staf­feln anzu­schau­en. Jede Staf­fel besteht aus drei Fol­gen, die aller­dings vier Epi­so­den mit sich brin­gen. Hier haben wir das Pro­blem, dass das Kind natür­lich bemerkt, dass es noch wei­ter­geht und somit ist es nicht so ein­fach nach nur einer Epi­so­de das Fern­seh­erleb­nis zu been­den. Den­noch haben wir hier ein viel grö­ße­res Ange­bot.  Hier geht es zu Bobo Sie­ben­schlä­fer auf Net­flix. Wir kön­nen Net­flix auch im Aus­land nut­zen und es gel­ten die Län­der­re­geln des Account-Inha­bers. Wir haben uns im Urlaub in Polen über den Smart-TV des Hotel­zim­mers mit Net­flix ver­bun­den, um dort abends unse­re Seri­en und Fil­me zu schauen.

Ver­gesst bei einem Hotel­be­such aber nicht euch am Ende des Auf­ent­hal­tes aus­zu­log­gen. “Net­flix been­den” ist nicht “Aus­log­gen”. Ihr müsst dazu in die Ein­stel­lun­gen gehen und dort den “Aus Net­flix ausloggen”-Button drü­cken. Sonst kann euer Nach­mie­ter über euren Account schau­en und gelangt an eure Daten.

Amazon Prime Video hat 6 Staffeln

Bei Ama­zon Prime Video gibt es hier* gleich sechs Staf­feln zu schau­en. Die ers­ten drei Staf­feln sind kos­ten­los für Prime Mit­glie­der und die rest­li­chen drei Staf­feln kos­ten pro Fol­ge mit jeweils einer Epi­so­de 2,99 € oder ihr kauft alle 8 Fol­gen für 8,49 €. Der Preis ist ziem­lich hap­pig, doch dann gehö­ren euch die Staf­feln und ihr könnt so oft schau­en wie not­wen­dig. Die Prei­se bei Ama­zon Prime Video vari­ie­ren häu­fig, so dass ihr immer den bes­ten Preis für Bobo Sie­ben­schlä­fer* nach­schau­en könnt. Eine Epi­so­de pro Fol­ge ist natür­lich opti­mal, um auch wirk­lich das Pen­sum von einer Epi­so­de am Tag ein­hal­ten zu können.

Kostenlose Hörbücher bei Spotify

Bei Spo­ti­fy gibt es sowohl die Adap­ti­on der TV-Seri­en, als auch die Bücher kos­ten­los bei Spo­ti­fy. Ich hät­te nicht gedacht, dass mei­ne Toch­ter sich auf die Couch setzt und see­len­ru­hig den Hör­spie­len lauscht, die aus der Ale­xa kom­men. Sie ist ein­fach ver­knallt in die­se Figur und freut sich immer sei­ne Stim­me zu hören. Dabei kuschelt sie mit ihrem Bobo-Plüsch­tier und ist glück­lich. Die Hör­bü­cher sind natür­lich auch eine schö­ne Idee für län­ge­re Autofahrten.

Bücher, Wimmelbuch und Plüschtier

Die Seri­en basie­ren auf den Büchern und hier gibt es wun­der­vol­le Kin­der­bü­cher. Da der klei­ne Racker in den Büchern eine Ent­wick­lung macht, kön­nen die Bücher die Kin­der über vie­le Jah­re beglei­ten. Unser vier­jäh­ri­ger Paten­sohn fand die Geschich­te letz­tes Wochen­en­de auch span­nend. In einem Buch befin­den sich meh­re­re Kurz­ge­schich­ten. Es ist genug Text vor­han­den, um eine schö­ne zusam­men­hän­gen­de Geschich­te zu erzäh­len. Wir haben beim ers­ten Durch­gang das Buch nur bis zur Hälf­te geschafft.

Alle 12 Bände mit Bobo Siebenschläfer

Wenn ich rich­tig recher­chiert habe, dann gibt es aktu­ell 12 Bän­de mit den Geschich­ten und Aben­teu­ern*. Der 12. Band trägt den Titel “Hur­ra, es schneit!” und erscheint am 19.10.2021. Es geht also noch wei­ter mit den Büchern. Alle Bän­de gibt es auch als Kind­le, Hör­buch bei Audi­ble oder als Audio-CD. Wenn auch euer Kind ein gro­ßer Bobo-Fan ist, dann gibt es wirk­lich genug Abwechs­lung. Wir bekom­men bald unser zwei­tes Kind und haben uns dafür schon Band 6 gekauft mit dem Titel “Bobo Sie­ben­schlä­fer bekommt ein Geschwis­ter­chen”*. Mit die­sem Buch wol­len wir unse­re Toch­ter auf ihre neue Rol­le der gro­ßen Schwes­ter vorbereiten.

Weitere Bücher

Es gibt auch einen Vie­rer­pack von Pixi-Büchern im Maxi-For­mat über die Aben­teu­er. Hier besucht er den Spiel­platz, den Zoo, die Groß­el­tern und das Meer. Die vier Aben­teu­er kos­tet weni­ger als 8 Euro und sind hier erhält­lich*. Mit dem Bücher-Wür­fel* lernt das Kind spie­le­risch vie­le neue Wör­ter und erwei­tert so den Wort­schatz. Mit 6 klei­nen Büchern im kom­for­ta­blen Mini-For­mat für jede Tasche kön­nen Sie gemein­sam mit dem Kind neue Wör­ter lesen.

Erfolgreiches Wimmelbuch begeistert

Das Bobo-Wim­mel­buch ist voll mit Sze­nen aus der Serie und ich bin über die Wie­der­erken­nung ver­schie­de­ner Ele­men­te wirk­lich fas­zi­niert. Die Klei­ne zeigt begeis­tert auf die Stel­len im Wim­mel­buch, die sie auch als Bewegt­bil­der abfei­ert. Wir haben es als Toi­let­ten-Lek­tü­re im Bade­zim­mer. Es gibt mit dem Sti­cker­buch* und dem Krit­zel­mal­buch* noch zwei wei­te­re akti­ve Bücher. Es gibt also wirk­lich abwechs­lungs­rei­chen Kin­der­spaß abseits des Fern­se­hers, um gemein­sam mit dem Kind die Aben­teu­er zu erle­ben. Das macht wirk­lich gro­ßen Spaß und in die­ser Welt pas­sie­ren nur posi­ti­ve Dinge.

Singende Plüschtier besiegt Baby Born

Im Urlaub bekam unse­re Toch­ter eine “Baby Born” geschenkt und sie konn­te die Fin­ger nicht von ihr las­sen. Ich über­rasch­te sie mit dem sin­gen­den Plüsch­tier “Bobo Sie­ben­schlä­fer”* und sie liebt ihren neu­en flau­schi­gen Freund. Bobo singt das Titel­lied sehr Serie und wir müs­sen es sel­te­ner hören als gedacht. Doch er beglei­tet uns seit Tagen auf jeden Aus­flug und den Spielplatz.

Schaut nicht zu viel Fernsehen

Auf dem Bild ist zu erken­nen, dass wir unse­rer Toch­ter ein klei­nes “Zurück aus dem Urlaub”-Paket gekauft haben. Wir woll­ten ihr den Bobo las­sen, aber gleich­zei­tig muss­ten wir einen Weg fin­den, damit wir sei­ne Geschich­ten auch ohne Net­flix und App zei­gen konn­ten. Nun erle­ben wir sei­ne Geschich­ten über das Vor­le­sen und spie­len mit dem Plüsch­tier. Natür­lich wird sie auch mal wie­der eine Fol­ge gucken dür­fen, aber aktu­ell ver­su­chen wir das zu vermeiden.

Kennt ihr Bobo Sie­ben­schlä­fer und wie bewer­tet ihr die Serie für Kin­der? Freu­en uns auf den Aus­tausch in den Kommentaren.

*= Affiliate-Link zu Amazon

2 Gedanken zu “Bobo Siebenschläfer | Faszination, Streaming & Merchandising

  1. Ich bin grad über die­sen Bei­trag gestol­pert, weil Bobo hier auch wie­der ein gro­ßes The­ma ist.
    Unser gro­ßer (01/18) hat Bobo geliebt, er ist hier eben­falls in allen erdenk­li­chen For­men vorhanden.
    Wir haben die Vor­le­se­bü­cher, das Wim­mel­buch, den Bücher­wür­fel, ein Kuschel­tier ohne Ton und das pas­sen­de Schnuf­fel­tier für klei­ne, alle Tonies, die Hör­spie­le und natür­lich alle Fol­gen bei Prime Video 🙈
    Das ers­te Weih­nach­ten wur­den Bobo Plätz­chen geba­cken, mit dem pas­sen­den Aus­ste­cher aus dem Weihnachtsbuch.
    Statt der Maxi Pixis haben wir Papp­bil­der­bü­cher mit glei­chem Inhalt.
    Also nichts ging ohne Bobo.
    Auf jeder Auto­fahrt hör­ten wir Hör­spie­le, zum ein­schla­fen lief eine Tonie­fi­gur und vor­her wur­de ein pas­sen­des Buch gelesen.
    Und dann wur­de er grö­ßer und Bobo geriet lang­sam in Vergessenheit.
    Bis dann die klei­ne Schwes­ter (04/21) anfing sich für Bücher und Tonies zu interessieren.
    Der Oster­ha­se hat die­ses Jahr das sin­gen­de Kuschel­tier gebracht und selbst der gro­ße ist wie­der im Bobo Fie­ber :D
    Ich fin­de Fami­lie Sie­ben­schlä­fer super, es ist alles sehr kind­ge­recht und selbst ich kann mir manch­mal eine Schei­be abschnei­den, wenn Mama oder Papa Sie­ben­schlä­fer mal wie­der total gelas­sen an eine Situa­ti­on her­an­ge­hen, wo mir im All­tags­le­ben schon die Ner­ven durchgehen 🙈
    Dann muss man ein­mal durch­at­men und sich fra­gen, wie wür­de Mama Sie­ben­schlä­fer reagieren?
    Meist fällt mir dann auf, dass gar kein Gemot­ze nötig ist und man das gan­ze viel posi­ti­ver ange­hen sollte.

    Dan­ke für den aus­führ­li­chen Bericht über Bobo.
    Auch uns wird er sicher noch eini­ge Jah­re begleiten (:

    1. Hal­lo Tascha,
      dan­ke für dei­nen schö­nen Kom­men­tar. Unse­re Toch­ter (12/19) hat lang­sam auch das Inter­es­se ver­lo­ren, aber ihre Schwes­ter (02/22) wird da bestimmt auch wie­der für ein Come­back sor­gen. Hör­spie­le klap­pen noch nicht so, aber sie schaut es natür­lich ger­ne auf Auto­fahr­ten, wenn nichts ande­res mehr geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.